Stück "Ein schlechter Jahrgang"

Stückinfo

Der Titel lässt erahnen, dass es bei unserem Stück um Wein geht, aber eben auch um viel mehr. Um Liebe, Leidenschaft, Geld und Macht.Auf Gut Ochsenburg findet eine große Feier anlässlich des 125. Jubiläums der Firma statt. Der Chef hat im Vorfeld angedeutet, dass erhebliche Veränderungen ins Haus stehen. Alle sind eingeladen — die Bediensteten und vor allem die Familienangehörigen, sowie die Freunde der Familie.

Eine bunte Mischung aus skurrilen Winzern, verstoßenen Töchtern, Ex-Knackis und einem alles überragenden Tyrannen als Chef.

Die Stimmung ist explosiv, und jeder hat mehr als einen Grund den Gutsbesitzer zu hassen — und eben vielleicht auch ihn zu töten?

Wie läuft unser Spiel?

Mit dem Erwerb Ihres Tickets haben Sie die Lizenz zum Raten erworben. Sie sind ab sofort Teil der großen Ermittlungsgruppe, welche zur Aufklärung des Mordes beitragen muss. War es:

  • Der Bruder — ein Ex-Knacki
  • Die verstoßene Tochter
  • Der skurrile Kellermeister
  • Die treudoofe Tochter
  • Die betrogene Ehefrau
  • Sein „bester Freund“ der Arzt
  • Die schwangere Sekretärin

Eines ist sicher — der Gärtner und die Putzfrau waren es diesmal jedenfalls nicht.


Spieltermine 2008/2009

  • Premiere war am Fr. 22.02.2008
  • Sa. 23.02.2008
  • Sa. 05.04.2008
  • Sa. 11.10.2008
  • Benefiz-Veranstaltung am Sa. 15.11.2008
  • Fr. 20.03.2009